Sony Ericcson verspricht alternative zum iPhone 4

Den neuesten Gerüchten nach zu Folge, arbeitet der Handy-Riese Sony Ericssson zur Zeit an einer Art Playstation Handy. Das Modell soll eine Mischung aus Smartphone und Spielekonsole werden. Um eine bessere Bedienung zu erreichen, verzichtet man auf eine übliche QWERTZ-Tastatur und verbaut stattdessen einen Game-Controller. Unbestätigen Gerüchten zu Folge, gibt es das Playstation Handy mit Android vermutlich schon im Oktober.

Damit das Handy jedoch nicht so ein Flop wie das N-Gage von Nokia wird, sollten die Entwickler einige grundsätzliche Dinge beachten.  Sony sollte auf jeden Fall darauf achten, dass alle Spiele aus dem Playstation-Bereich auch für die handykonsole angeboten werden. Sofern nur ein Teil kommt, schadet es allen.

Dass das Gerät nicht nur für Spieler interessant ist, sondern vor allem auch bestehende Smartphone-Besitzer anspricht, liegt bei dem PSP Handy daran, dass man es auch ohne Handyvertrag als reinen Datentarif benutzen kann. Somit ist es auch möglich, dass das PSP Handy nur eine Mischung aus Spielekonsole und Tablet PC ist.

Dadurch, dass Android 3 als Betriebssystem eingesetzt wird, kann der Nutzer auch Flashspiele zocken. Die nötigen Tastaturbefehle lassen sich leicht über die Smartphone-Tasten ausführen.

Über Frank 105 Artikel
Frank nutzt das mobile Internet schon seit vielen Jahren. Seinen ersten Surfstick hat er sich mal bei T-Mobil geholt, Nach 2 Jahren gab es dann einen Vodafone Stick und wiederum 2 Jahre später stieg er auf einen 1&1 Surfstick um. Aktuell ist er mit einem LTE WLAN Router mit einer 1und1 SIM Karte unterwegs.